Ständiger Ausschuss der Biologiefachschaften

Der ständige Ausschuss der Biologiefachschaften, kurz StAuB, wurde auf der BuFaTa im Sommersemester 2014 als Kontrollgremium für die Durchführung von Beschlüssen und den Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern der Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) der Biologie gegründet.

Er dient zur Koordinierung und Vernetzung der Fachschaften in der Zeit zwischen den BuFaTae und verwaltet die Archivierung von Protokollen und Dokumenten.

Der StAuB besteht immer aus 5 Mitgliedern aus mindestens drei verschiedenen Städten, die auf den BuFaTae in alternierenden Wahlen während des Abschlussplenums für 2 Semester gewählt werden.

Innerhalb des StAuB gibt es verschiedene Aufgabenbereiche, die intern verteilt werden: Vorsitz, Protokollführung, Newsletter und Website, Social Media und Kontaktpflege zu anderen Tagungen.

Der StAuB, das sind

Lou           (HU Berlin)

Amtszeit: SS18 bis SS19

Huhu, Lou von der HU Berlin hier. Bereits seit Winter '14 wirbel ich den Uni-Alltag der Berliner BiologInnen gemeinsam mit der restlichen FSI auf - und seit der mit der FU Berlin co-ausgerichteten BuFaTa im Winter 15' vernetzen wir uns mit vielen anderen Unruhestifter-Innen in ganz Deutschland!

Neben der FSI-Arbeit habe ich lange die Evaluation der Lehre an unserer Fakultät betreut und bin jetzt in der Botanik gelandet. Für den StAuB kümmere ich mich seit Sommer 2018 um das Wiki und die Facebook-Seite.

Sebastian   (Freiburg)

Amtszeit: SS17 bis SS19

Servus!

Ich bin Sebastian und studiere seit Ende 2014 Biologie im sonnigen Freiburg, wo ich auch meinen Master in Neuroscience anfangen werde.
In meiner zweiten Amtszeit werde ich mich um die Ausrichtung der WS BuFaTa in Freiburg, unsere Homepage und allem was mit dem Akkreditierungswesen zu tun hat, kümmern.
Erfahrung bringe ich aus allen Ebenen unserer Universitätsverwaltung wie auch der Organisation vielfältiger Fachschaftsevents mit.

 

Vanessa (Tübingen)

Amtszeit: WS 16/17 bis WS 18/19

Ich bin Vanessa aus Tübingen und studiere Biologie auf Master im 2. Semester.
Nach einigen BuFaTae freue ich mich jetzt im StAuB tätig zu sein. In meiner zweiten Amtszeit werde ich mich als Vorsitzende  v.a. um  den reibungslosen Ablauf unserer Arbeit kümmern.

Chris (Hohenheim)

Amtszeit: SS18 bis SS19

Moin! Chris aus Hohenheim hier!

Mittlerweile tatsächlich schon im 5. Master-Semester. Ich möchte mich vor allem im StAuB

engagieren, um die Vernetzung der unterschiedlichen Fachschaften zu stärken, da man einfach

 

unglaublich viel voneinander lernen und sich inspirieren lassen kann.

Cynthia (Leipzig)

Amtszeit: SS18 bis SS19

Not yet available


Die Wahlen

Bei Abstimmungen und Wahlen im Rahmen der Arbeitskreise oder des Abschlussplenums sind die Fachschaften grundsätzlich mit einer Stimme pro Fachschaft wahlberechtigt. In seltenen Fällen kann es Gewissensabstimmungen geben. In einer solchen Abstimmung hat jeder Teilnehmer eine Stimme.


Um den Mitgliedern einen Leitfaden zu geben und die Aufgaben des StAuB zu definieren hat der StAuB eine Geschäftsordnung, die du unten herunterladen und lesen kannst.

Geschäftsordnung des Ständigen Ausschusses der Biologiefachschaften

Download
Geschäftsordnung des StAuB
Geschäftsordnung - StAuB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.9 KB